Samstag, 8. März 2014

Das Häkeln von Tüchern scheint sich bei mir zur Sucht zu entwickeln.
Überhaupt glaube ich langsam, meine Häkelsucht wird langsam pathologisch.... habe ich mich doch vor einigen Tagen dabei erwischt, wie ich Fruchtgummischnüre vor dem Essen verhäkelt habe    :)

Nun denn - es gibt schlimmere Süchte.

Hier sind meine beiden neuesten Tücher, beide nach der gleichen Häkelschrift entstanden. Die Häkelschrift findet Ihr unter den Fotos.





=================================================================



Kommentare:

  1. Traumhaft und ich freu mich schon so auf meines!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das ist schon verpackt und macht sich morgen auf die reise. ich hoffe, es gefällt dir in natura ebenso :)

      Löschen
  2. Wunderschöne Sachen machst Du - und hast Dir damit 2 neue "Verfolger" eingefangen: mich, den Jackykater und meine Ghostwriterin Petra. Darfst uns auch gern mal besuchen - wir passen jetzt gut auf, was wir bei Dir noch lernen können. Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vielen dank für das kompliment :) ich freue mich über neue "verfolger" und kommentar, zeigt mir das doch, daß tatsächlich jemand meinen kleinen blog hier manchmal anschaut :)

      Löschen
  3. wunderschöne Tücher, ich bin hin und weg.... Welche Wolle hast Du denn dafür verwendet? Bin grad über Nadelspiel bei FB auf Deinem Blog gelandet und werde jetzt mit Sicherheit regelmäßig vorbeischauen. :-) Ich hänge auch seit Dezember "an der Nadel" und bin auch süchtig nach Wolle *lach* - freue mich auf tolle Inspirationen hier
    lg
    Cathi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Cathi, willkommen im Club der Untherapierbaren ;)
      Wenn die Wolle im Handel erhältlich ist, steht es immer im Blog dabei. Ansonsten waren es Einzelknäuel. Ein kleiner Tip: Man kann sich so ziemlich jede Farbe auf Wunsch wickeln lassen bei Wollium. Ich bin mit deren Wolle sehr zufrieden, habe sie bisher 2 mal verarbeitet und werde mit Sicherheit wieder bestellen, wenn meine Vorräte "abgearbeitet" sind.

      Löschen
    2. hi... ich nochmal ;-) - ich grüble gerade über der Häkelschrift hier in diesem Post, bin da noch nicht so erfahren... wie fängst Du das Tuch an, auch mit einem MagicRing bei Reihe 1? Und was sind das für Maschen zB Reihe 5, die so gebogen sind? Hast Du vielleicht noch eine Legende zu der Häkelschrift bzw kannst Du verraten, woher Du die hast, vielleicht stehen da weitergehende Infos, vielen Dank und lg

      Löschen
    3. ja, ich persönlich beginne immer mit dem magic ring. finde ich irgendwie am saubersten. und die machen mit den haken drunter sind reliefstäbchen. einfach mal bei youtube suchen, da wird erklärt, wie die gehen. eine legende dazu habe ich nicht, aber häkelschrift ist immer gleich. wenn du ein buch über häkeln hast, ist das sicher dort erklärt. ansonsten einfach mal googeln, die zeichen werden dir immer wieder begegnen.
      viel erfolg !

      Löschen