Sonntag, 12. Januar 2014

Häkeldecke mit Reliefstäbchen und Popcornmaschen


Über die Feiertage war ich wieder einmal fleißig. Diesmal habe ich von Rellana die Wolle "Caprice"  (nicht zu verwechseln mit Caprice Big) verwendet. 
12 verschiedene Grannys in drei Vierer-Gruppen angeordnet und umhäkelt, 3 große Grannys in passender Größe, das ganze insgesamt drei mal - in natur / braun, natur / lila und natur / grau - und diese Decke ist daraus entstanden.

Ich habe diesmal versucht, etwas mehr plastische Struktur hineinzubringen, daher habe ich viel mit Reliefestäbchen und mit Popcorn-Maschen gearbeitet.

Eine Anleitung kann ich leider nicht liefern - Die Grannys stammen teils aus dem Buch "Die große Häkelschule" aus dem Weltbild-Verlag , dann habe ich wieder das Granny "Maya" von Elizzza verwendet, und den Rest habe ich mir selbst ausgedacht.

Die Maße der Decke nach Fertigstellung sind: 103 cm breit, 215 cm lang.
Es soll noch ein Rand dazukommen, aber leider passt die nachgelieferte Wolle nicht zur bereits verwendeten - mal schauen, entweder ich bestelle noch einmal neu, oder ich lasse die Decke einfach so.











=======================================================================
 

Kommentare:

  1. Wow, welch Arbeit - toll! Für so grosse Projekte fehlt mir leider die Ausdauer :(

    AntwortenLöschen
  2. Danke, aber so wild war es gar nicht - die Granny häkeln sich flugs weg, weil es einfach Spaß macht :)

    AntwortenLöschen