Mittwoch, 7. Mai 2014

Ich wollte ja eigentlich auf schönes Wetter für hübsche Fotos draußen - an meinem Lieblignsbaum - zu machen. Aber die Sonne will nie bleiben, und wenn, ist es zu windig für meine feinen Lace-Arbeiten. Die lassen sich schwer fotografieren, wenn sie im Wind flattern.
Also habe ich die nicht so schöne Variante gewählt und mal wieder Fotos auf Balkonien gemacht.

Hier sind meine neuesten Arbeiten.
Alle sind nach Kaufanleitungen von Ravelry entstanden.

Dieses Tuch aus feiner Lace-Wolle ist etwas über 2 m lang geworden - so lässt es sich schön drapieren.
Ich mag das Muster sehr.




Danach ist mir dieses Tuch von der Nadel gehüpft. Es ist irgendwas zwischen Tuch und Poncho - und sieht am schönsten aus, wenn man es seitlich schließt. Die Schließe, die ich angenäht habe, findet ihr wie immer in der Facebook-Gruppe Knöpfe, Perlen und Gedöns für Selbermacher




Und dann hatte ich noch dieses wundervolle Garn liegen, es ist die Wolle "Sandig" von Wollium. Ich mag diesen zarten dezenten Farbton und Farbverlauf sehr:




 

Kommentare:

  1. Wow deine Tücher sind richtig toll!! Wo findest du denn immer die Anleitungen dazu?

    LG Nephi

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe es doch dazu geschrieben: Es sind alles Kaufanleitungen, zu kaufen bei Ravelry.com ;)

    AntwortenLöschen